Sex: Ein Bisschen wie fliegen!

two balloons in the shape of heart flying in the sky with clouds

Letztens bin ich aufgewacht und habe daran gedacht, dass es toll sein müsse fliegen zu können. Nicht mit Hilfe von Technik sondern einfach fliegen wie ein Vogel. Gleichzeitig damit frei zu sein von allen Zwängen des menschlichen Lebens. Die Aufgaben deiner To-do-Liste einfach abschütteln. Die Flügel bewegen und losfliegen – ganz leicht, ohne Hindernisse. (Wenigstens die unter euch, die gern Fantasy lesen werden mich bestimmt verstehen.)

Warum erzähle ich das? Vielleicht weil es mit ein Grund ist, weshalb mich die menschliche Sexualität so sehr fasziniert. Dieses Gefühl der Leichtigkeit und das „jetzt ist alles wie es sein soll“ Gefühl können sich beim Sex einstellen wenn es gut läuft. Das eigene Sein so rudimentär genießen kann man im Alltag vielleicht nur noch in wenigen Momenten. Wenn du mit deinem Partner oder deiner Partnerin Dinge anstellst, die auf den ersten Blick vielleicht keinen Sinn ergeben. (Sexuelle Spielarten, Fetische und Vorlieben sind bekanntlich verschieden.) Dieses Erleben aber ermöglicht euch beiden in diesem Moment nur im Hier und jetzt zu sein.

Den Körper des anderen spüren und die Empfindungen genießen wenn eure Synapsen feuern. Die Abgeschlossenheit deines Körpers aufzugeben, indem du eindringen lässt oder eindringst in den Körper des anderen. Intimität entstehen lassen. Bei dir sein oder außer dir. Symbiotische Ergänzung zweier Menschen, deren Körper miteinander verschmelzen.

Das empfinde ich als ein Stück echte Freiheit. Wenn zwei Menschen sich beim Sex ergänzen kann das so sein wie ich mir fliegen mit eigenen Flügeln vorstelle. Wenn dein Gehirn dir einen Hormoncocktail mixt, der die Mischung aus Erregung, Aufregung und Intimität abzubilden versucht, entstehen große Gefühle. Manchmal nur für den Moment manchmal vielleicht auch für ein Leben. Unstimmigkeiten des Tages verschwinden wenn ein eingespieltes Team sich einander hin gibt und es ist Zeit zum abheben. Vielleicht sollten wir uns häufiger die Zeit nehmen, um miteinander zu fliegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.